Neuigkeiten und Aktuelles

aus dem Elternverein und unseren ambulanten Kinderhospizdiensten

Hier informieren wir regelmäßig über Neues aus dem Verein und den Hospizdiensten. Schauen Sie regelmäßig vorbei, um auf dem Laufenden zu bleiben. 

Tag der offenen Tür 2017

Auch in diesem Jahr laden wir wieder sehr herzlich in unser Elternhaus zu unserem Tag der offenen Tür am 28. Oktober 2017 von 10 bis 14 Uhr in die Rudolf-Krahl-Straße 61a, 09116 Chemnitz ein. Lernen Sie unser Elternhaus und einige unserer haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter kennen, kommen Sie mit uns ins Gespräch und erfahren Sie mehr über unsere wichtige Arbeit im Elternverein und in unseren beiden ambulanten Kinderhospizdiensten. 

Sie können am Tag der offenen Tür
  • unser Begegnungshaus besichtigten.
  • unsere Mitarbeiter kennenlernen.
  • in geführten Kleingruppen die Kinderonkologie im Klinikum Chemnitz mit uns besuchen. 
  • Fragen zu unserer Arbeit auf der Kinderkrebsstation stellen.
  • Fragen zu unserer Arbeit in den Kinderhospizdiensten stellen.
  • sich informieren, wenn Sie ehrenamtlich mitarbeiten möchten.
  • oder einfach nur nett mit uns plaudern. :)
 
Wir freuen uns auf viele gute und inspirierende Gespräche und einen schönen Tag mit Ihnen!
 
Wenn Sie auf Facebook aktiv sind, freuen wir uns, wenn Sie unsere Veranstaltung zusagen und teilen. 
Einladung Tag der offenen Tür 2017

Chemnitzer Entenrennen 2017

Chemnitzer Entenrennen 2017
Chemnitzer Entenrennen 2017

Auch in diesem Jahr findet zum Chemnitzer Stadtfest natürlich wieder das traditionelle Entenrennen des Lions Clubs Chemnitz statt. Wir freuen uns sehr, dass auch wir dieses Jahr wieder bedacht werden. 

Sie können Ihre Ente bei uns im Elternhaus für 5,- € kaufen. Am 27. August 2017 um 14 Uhr startet das Entenrennen zwischen Bierbrücke und Hohe Brücke (ehemals Hartmannbrücke). Mit etwas Glück gewinnt Ihre Ente einen der tollen Preise. Und gleichzeitig unterstützen Sie unseren Verein und unsere wichtige Arbeit mit krebs- und schwerstkranken Kindern und Jugendlichen hier in unserer Region. 

Weitere Informationen finden Sie auch hier: www.chemnitzer-entenrennen.de

6. Benefizlauf 2017

Der Benefizlauf des Elternvereins krebskranker Kinder e.V. Chemnitz auf der Freilichtbühne im Kurort Oberwiesenthal hat sich in den letzten vier Jahren zu einer lieb gewonnenen Tradition entwickelt. Und so soll es auch in diesem Jahr am 09. Juni 2017 eine weitere Auflage unserer Laufveranstaltung unter der Schirmherrschaft von Jens Weißflog geben. Bereits jetzt haben wir Sonnenschein und blauen Himmel bestellt, damit es ein erfolgreicher fünfter Lauf wird. Wir sind überwältigt von der großen Resonanz, die nach wie vor jährlich steigt, und freuen uns über die unglaubliche Unterstützung der gesamten Region mit allen Läufern, Sponsoren und Helfern. Wir sind gespannt auf den diesjährigen Benefizlauf und hoffen erneut auf eine rege Teilnahme und gute Stimmung. Als Ansporn, Unterstützung und Unterhaltung für Läufer und Gäste wird es, wie bereits in den vergangenen Jahren, ein unterhaltsames Rahmenprogramm geben. Einzelläufer, Teams und Sponsoren können sich bereits jetzt in der Geschäftsstelle des Vereins anmelden.

Herzlichen Dank an alle Läufer, Spender, Sponsoren und Helfer unseres diesjährigen Benefizlaufes!

Wir sind auch in diesem Jahr vom Engagement aller Beteiligten überwältigt. Trotz des wechselhaften und unbeständigen Wetters sind wieder über 800 Läufer an den Start gegangen. Kinder und Erwachsene absolvierten laut der letzten Zählung am Veranstaltungstag gemeinsam über 3500 Runden. Eine Veranstaltung in dieser Größe ist nur durch die tatkräftige Hilfe und Unterstützung vieler Sponsoren und Helfer möglich – dafür ein herzliches Dankeschön! Und letztlich hängt der Erfolg dieses Laufes auch von den Teilnehmern ab – Hut ab vor allen Läufern, die sich nicht vom Wetter haben abschrecken lassen.

Die aus dem Benefizlauf resultierende finanzielle Unterstützung unseres Vereins möchten wir zu einem Teil den Kindern auf der Kinderkrebsstation der Klinikum Chemnitz gGmbH zu Gute kommen lassen. Zum Anderen möchten wir die Spenden für die Betreuung unserer Familien, welche wir in unseren ambulanten Kinderhospizdiensten begleiten, verwenden.

Wir freuen uns schon jetzt auf den nächsten Benefizlauf. Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr!

Folgende Fundsachen haben sich nach dem Benefizlauf bei uns eingefunden: diverse Kinderbekleidung, eine Kinderregenjacke, Regenschirme, Sitzkissen und Tombolagewinne. Alle Fundsachen würden sich über eine Rückkehr zum ursprünglichen Besitzer freuen!

Infos zum 6. Benefizlauf am 09.06.2017

Start: 16:00 Uhr

Ende: 19:00 Uhr

Der Benefizlauf findet unter der Maßgabe eines „Fliegenden Startes“ statt. Die Teilnehmer können jederzeit mit ihrem Lauf beginnen. Es gibt keine festgeschriebene Startzeit!

Veranstaltungsort: Freilichtbühne, Vierenstraße, Oberwiesenthal

Parken: Bitte folgen Sie der Ausschilderung! Im Rahmen des Benefizlaufes kann der Parkplatz unterhalb des Speicherbeckens (Hüttenbachstraße) von den Teilnehmern genutzt werden.

Ablauf: Bitte melden sie sich mit Ihrem Läuferblatt im Organisations-Büro an. Die Anmeldung ist in Einzelläufer, Teams und Kinder-/Jugendgruppen unterteilt. Im Anschluss können sie ihren Lauf antreten. Bitte zählen sie dabei ihre Runden und melden sie diese nach Abschluss ihres Laufes im Organisationsbüro.

Im Organisationsbüro erhalten sie bei der Anmeldung ein T-Shirt, sowie bei Rückmeldung der Runden diverse Bons, welche Sie vor Ort einlösen können, bzw. für Kinder noch ein kleines Extra.

Während des Laufes gibt es ein kleines Rahmenprogramm von Tanzaufführungen bis zu einer Versteigerung.

Strecke: Die Strecke für Erwachsene ist ca. 1,3-1,4 km lang. Der Weg führt zu Beginn bergauf, und danach entlang des Fichtelbergs bis zu den Sprungschanzen. Danach geht es leicht bergab auf die Vierenstraße und zurück zur Freilichtbühne.

Für Kinder gibt es eine extra Kinderstrecke mit einer Länge von ca. 400m.

Laufstil: Es gibt keinen vorgeschriebenen Laufstil. Alles ist erlaubt – auch Muttis mit Buggy dürfen und können die Kinderstrecke absolvieren.

Idee des Benefizlaufes: Jeder Läufer und jedes Team suchen sich eigenständig Sponsoren, welche die sportliche Leistung des Läufers/der Läufer in Form eines Festbetrages oder eines Betrages pro Runde belohnen möchten. Der so „erlaufene“ Betrag kann vor Ort in bar bezahlt oder überwiesen werden. Der Erlös aus dem Benefizlauf wird somit direkt an den Elternverein krebskranker Kinder e.V. Chemnitz gespendet. Sponsoren erhalten auf Wunsch eine Spendenbescheinigung.

Verpflegung: Getränke und ein kleiner Imbiss werden den Läufern kostenfrei zur Verfügung gestellt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Start des Benefizlaufes 2015
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Laufstrecke am Fichtelberg
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Laufstrecke am Fichtelberg
OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Benefizlauf 2015

Ausbildung zum ehrenamtlichen Familienbegleiter

Um die Begleitung lebensverkürzend erkrankter Kinder, Jugendlicher und deren Familien in Chemnitz und Mittelsachsen weiter zu verbessern, bildet unser ambulanter Kinderhospizdienst „Schmetterling“ in Trägerschaft des Elternvereins krebskranker Kinder e.V. Chemnitz ehrenamtliche Familienbegleiter aus. Diese werden befähigt, die Betroffenen, deren Geschwister und Eltern zu unterstützen und zu entlasten. Ziel ist es die zu betreuenden Familien zu stärken, damit sie ihre spezielle Lebenssituation bewältigen kann.

Ein neuer Kurs beginnt voraussichtlich im August in Chemnitz.

Informationen zum Inhalt und organisatorischen Ablauf erhalten alle Interessierten beim Ambulanter Kinderhospizdienst „Schmetterling“, Rudolf- Krahl- Str. 61a, 09116 Chemnitz, Tel.: 0371420988.